Anmelden

Vorsicht Betrugsgefahr

Vorsicht Betrugsgefahr

Passen Sie auf sich und Ihr Geld auf!

Auch in Bocholt kommt es aktuell vermehrt zu Betrugsversuchen,
daher ist es wichtig aufmerksam zu sein:

Es beginnt mit einem harmlosen Anruf und am Ende verlieren manche Opfer sogar mehrere tausend Euro. Informieren Sie daher sofort die Polizei, wenn Ihnen eine Kontaktaufnahme verdächtig vorkommt.

Seien Sie misstrauisch!

Unsere wichtigsten Tipps in Kürze:

  • Seien Sie skeptisch, wenn sich jemand als Verwandter von Ihnen ausgibt und um Geld bittet.
  • Prüfen Sie Ihre Post genau und senden Sie niemals vertrauliche Unterlagen an eine andere Adresse als die Ihrer Bank oder Sparkasse.
  • Mitarbeiter in Banken und Sparkassen fragen niemals am Telefon nach PINs, TANs, Geheimzahlen oder Passwörtern.
  • Achten Sie immer darauf, keine sensiblen Daten lesbar in den Papiermüll zu schmeißen. 
  • Ignorieren Sie E-Mails und SMS von unbekannten Absendern. Seien Sie misstrauisch, wenn Sie angeblich von Ihrer Sparkasse oder anderen Unternehmen aufgefordert werden, einen Link anzuklicken, um dann auf einer Website sensible Daten einzugeben.
  • Fallen Sie nicht auf Anzeigen von Trading-Portalen rein, die mit enormen Gewinnen bei Geldanlagen locken
     

Sicherheit im Internet

Wir haben für Sie die wichtigsten Informationen zur Sicherheit im Internet zusammengefasst.

 Cookie Branding
i